22.03.2018, 09:58 Uhr

Fall geklärt Kleintransporter rammt Gartenzaun – Zeugin merkt sich Kennzeichen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Durch eine aufmerksame Zeugin konnte in Oberviechtach in der Kastlstraße eine Verkehrsunfallflucht geklärt werden, bei der ein Schaden von rund 1.400 Euro entstand.

OBERVICHTACH Sie beobachtete am Mittwoch, 21. März, 12.15 Uhr, wie der Fahrer eines Paketlieferdienstes seinen VW-Kleintransporter wendete und dabei den Gartenzaun eines Hauses in der Kastlstraße beschädigte. Der Fahrer stieg aus, besah sich den angerichteten Schaden, stieg wieder in sein Fahrzeug und fuhr weiter. Aufgrund des Kennzeichens und der Fahrerbeschreibung konnte der Verursacher schnell ermittelt werden. Gegen den 31-jährigen Mann wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.


0 Kommentare