21.03.2018, 15:21 Uhr

Ermittlungen erfolgreich Einbrüche in einen Nittenauer Baumarkt aufgeklärt – Polizei nimmt 20-Jährigen fest

(Foto: Tobias Grießer)(Foto: Tobias Grießer)

Im April und Mai 2017 kam es zu insgesamt fünf Einbrüche in einen Baumarkt in Nittenau. Bei den Einbrüchen entstand ein Gesamtschaden von rund 4.500 Euro und ein Diebstahlsschaden von circa 600 Euro.

NITTENAU Die Ermittlungen wurden hierbei durch Ermittlungsbeamte der PI Burglengenfeld übernommen. Aufgrund der Ermittlungen, insbesondere der akribischen Spurensicherung vor Ort, konnten die Taten nun einem 20-jährigen Mann aus dem östlichen Landkreis Schwandorf nachgewiesen werden.


0 Kommentare