21.03.2018, 14:25 Uhr

6.000 Euro Schaden Fahrer eines Kleintransporters missachtet Vorfahrt – Pkw landet im Straßengraben

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 21. März, 7 Uhr, wollte ein slowakischer Kleintransporter an der B16-Einfahrt Nittenau-Nord, auf die B16 in Fahrtrichtung Regensburg, einfahren. Hierbei übersah der 42-jährigen Fahrer die Vorfahrt eines Lkws.

NITTENAU Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Lkw geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Ein gerade entgegenkommender Pkw musste dabei ausweichen und fuhr in den Straßengraben. Der Kleintransporter musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt circa 6.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.


0 Kommentare