19.03.2018, 14:20 Uhr

Vandalismus Glasscheibe einer Haustür eingeschlagen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 17. März, zwischen 19 und 23.50 Uhr, beschädigte vermutlich ein Nachtschwärmer die Haustür eines 66-jährigen Burglengenfelders in der Christoph-Willibald-Gluck-Straße.

BURGLENGENFELD Der oder die Täter haben mit einem unbekannten Gegenstand die Glasscheibe der Haustür eingeschlagen, sodass ein Schaden im dreistelligen Euro-Bereich entstand.

Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wird um Mitteilung an die PI Burglengenfeld gebeten.


0 Kommentare