13.03.2018, 16:14 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen 39 km/h zu schnell – Beamten erteilen Fahrverbot

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Neben einem Fahrverbot erteilten die Beamten bei der Geschwindigkeitsmessung in Ochsenbrunn noch zwei Anzeigen sowie neun Verwarnungen.

HELMBRECHTS Am Montagvormittag führten Beamte der Verkehrsüberwachung in Ochsenbrunn eine Geschwindigkeitsmessung durch. Bei erlaubten 50 km/h war der Schnellste mit 89 km/h unterwegs. Er erhielt ein Fahrverbot. Weitere zwei Fahrer erhielten eine Anzeige, neun eine Verwarnung.


0 Kommentare