26.02.2018, 12:23 Uhr

Kontrolle Knapp zwei Promille – 24-jähriger Schwandorfer geht jetzt erstmal zu Fuß

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Seinen Führerschein los ist ein 24-jähriger Schwandorfer, der am Montagmorgen, 26. Februar, gegen 5 Uhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.

SCHWANDORF Der Mann war mit seinem BMW in der Robert-Koch-Straße in Schwandorf unterwegs, als sich im Zuge der Kontrolle Hinweise auf eine bei ihm vorliegende Alkoholisierung ergaben. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies mit einem Wert von knapp zwei Promille. Als Folge musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde zur Vorbereitung der Einziehung einbehalten.


0 Kommentare