25.02.2018, 11:00 Uhr

Jugendschutz 17-Jähriger schnappt sich Ausweis des Kumpels und will in die Disko

(Foto: route55/123rf.com)(Foto: route55/123rf.com)

Mit dem Ausweis seines volljährigen Freundes versuchte am späten Samstagabend, 24. Februar, ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg das Sicherheitspersonal einer Diskothek in der Regensburger Straße in Weiden zu täuschen, um entgegen der jugendschutzrechtlichen Bestimmungen Zugang zur Veranstaltung zu erlangen.

WEIDEN Die Türsteher der Diskothek erkannten dies jedoch und riefen die Polizei. Statt in die Disko ging es schließlich in die nahegelegene Polizeiinspektion. Den Minderjährigen erwartet nun genauso wie seinen 20-jährigen „Verleiher“ eine Strafanzeige wegen Missbrauchs von Ausweispapieren.


0 Kommentare