25.02.2018, 09:21 Uhr

Strafanzeigen Zwei Autofahrer gerieten auf dem Parkplatz des Krankenhauses Burglengenfeld in Streit

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 24. Februar, gegen 19.30 Uhr, kam es zwischen zwei Verkehrsteilnehmern auf dem Parkplatz des Krankenhauses Burglengenfeld zu einem Streit.

BURGLENGENFELD Der Auslöser für den Streit war ein vorausgegangenes gegenseitiges Überhol- und Ausbremsmanöver. Ein 18-jähriger Teublitzer drückte einem 27-jährigen Teublitzer mit dem Handrücken gegen den Kehlkopf, sodass dieser keine Luft mehr bekam.

Die eingesetzte Streife der PI Burglengenfeld schlichtete den Streit und leitete Strafanzeigen gegen die beiden Streitparteien ein. Der Verletzte begab sich in ärztliche Behandlung.


0 Kommentare