23.02.2018, 14:34 Uhr

Fahrerin nicht verletzt Ast fällt auf fahrendes Auto – mehrere tausend Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 22. Februar, gegen 13.15 Uhr, befuhr eine BMW-Fahrerin die Süd-Ost-Tangente in Richtung Bundesstraße B22. Etwa 100 Meter vor der Einmündung in die Dr.-Pfleger-Straße krachte ein Ast auf ihren neuwertigen 1er BMW.

WEIDEN Der Ast fiel von einem neben der Fahrbahn befindlichen Baum herab. Er beschädigte das Dach und die Beifahrerseite des Pkw. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.


0 Kommentare