20.02.2018, 13:41 Uhr

2.500 Euro Schaden Brand auf einem Balkon rief die Feuerwehr auf den Plan

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Mehrere Anrufe erreichten am Montag, 19. Februar, gegen 16.45 Uhr, die Polizei und die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz. Die Anrufer teilten ein Feuer auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Ermersrichter Straße in Weiden mit.

WEIDEN Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr Weiden und mehrere Streifen der Polizei Weiden begaben sich zum Brandort. Dem Bewohner der Wohnung gelang es, vor dem Eintreffen der Feuerwehr, den Brand zu löschen. Vorsorglich löschte die Feuerwehr mit einem Feuerlöscher einen rauchenden Karton ab.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand entstand der Brand durch die unsachgemäße Lagerung der Asche aus einem Ofen. Durch das Feuer wurden ein Balkontisch, ein Karton und ein Fenster beschädigt. Durch die Rußentwicklung wurde zudem die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro.

Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.


0 Kommentare