20.02.2018, 12:00 Uhr

Sitzbank beschädigt Alkoholisiert gegen eine Hauswand geprallt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Leichtere Verletzungen zog sich am Montagmittag, 19. Februar, ein 68-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall im Bereich Selb zu.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Mann befuhr mit seinem Pkw die Gemeindeverbindungsstraße von Unterweißenbach in Richtung Hammergut. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte eine dort aufgestellte Sitzbank und stieß letztendlich gegen die Hauswand eines leerstehenden Hauses. Sein Fahrzeug erlitt dadurch einen Totalschaden, der angerichtete Fremdschaden beläuft sich auf 1.800 Euro. Der Unfallverursacher selbst musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde bei ihm außerdem noch eine Blutentnahme durchgeführt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich nämlich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkotest erbrachte einen Wert von 0,46 Promille.


0 Kommentare