18.02.2018, 09:53 Uhr

Körperverletzung nach Ruhestörung Aggressiver Nachbar schlägt 37-Jährigem unvermittelt ins Gesicht

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am Freitag, 16. Februar, gegen 22.50 Uhr, wollte ein 37-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus in Weiden um etwas mehr Ruhe bei anderen Mietern bitten. Da die erste Bitte nicht fruchtete, ging er nochmals zur Wohnung des Anwohners.

WEIDEN Dieser 27-jährige Bewohner öffnete zwar seine Türe, jedoch nicht für ein klärendes Gespräch. Er schlug dem 37-Jährigen unvermittelt ins Gesicht, sodass dieser an der Lippe blutete. Die jeweiligen Angaben der Kontrahenten gehen bislang noch weit auseinander. Ursache für den ganzen Streit dürfte wohl wieder einmal übermäßiger Alkoholkonsum gewesen sein.


0 Kommentare