07.02.2018, 19:44 Uhr

Suche Feuerwehr findet vermissten 76-Jährigen an einem Waldrand

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 6. Februar, gegen 2.15 Uhr verständigte das Krankenhaus Burglengenfeld die Polizei, dass ein 76-jähriger Krankenhausinsasse aus Bodenwöhr, lediglich mit Unterhose und Krankenhauskittel bekleidet, seit circa 00.30 Uhr abgängig sei.

BURGLENGENFELD Der Bodenwöhrer leide an Demenz. Deshalb wurden nach polizeilicher Anforderung durch die Integrierte Leitstelle in Amberg zur Absuche Kräfte der Feuerwehren Burglengenfeld, Saltendorf und Fischbach alarmiert. Auch ein Polizeihubschrauber und ein Personensuchhund wurde angefordert, mussten aber nicht mehr eingesetzt werden, weil die Kräfte der Feuerwehr nach kurzer Suche den Abgängigen am Waldrand zum Krankenhaus fanden.


0 Kommentare