29.01.2018, 16:29 Uhr

Sachbeschädigung Unbekannte brechen Standrohre zweier Verkehrsschilder ab

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag, 28. Januar, im Zeitraum von 1 bis 4 Uhr, beschädigten Unbekannte in Weiden zwei Verkehrszeichen.

WEIDEN Bislang unbekannte Täter brachen im oben genannten Zeitraum das Standrohr eines Verkehrszeichens 240 (Gemeinsamer Geh- und Radweg) ab. Das Verkehrszeichen stand auf Höhe des Anwesens Dr.-Seeling-Straße 43. Das gleiche Schicksal widerfuhr einem Verkehrszeichen 325 (Beginn/Ende eines verkehrsberuhigten Bereichs) in der Sedanstraße. Auch hier brachen Unbekannte das Standrohr zwischen 1 und 4 Uhr ab. Der Stadt Weiden entstand ein Gesamtschaden von etwa 400 Euro.

In beiden Fällen ermittelt die Polizeiinspektion Weiden wegen der Vergehen der gemeinschädlichen Sachbeschädigung. Zeugen, die zu diesen Geschehnissen sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0961/ 401-321 mit der Polizei Weiden in Verbindung zu setzten.


0 Kommentare