25.01.2018, 10:43 Uhr

Beleidigung Nackter Hintern und Hitlergruß

(Foto: thepoo/123RF)(Foto: thepoo/123RF)

Am Mittwoch, 24. Januar, kurz nach 17 Uhr, kam es in der Nikolaus-Unruh-Straße in Arzberg zu einer Beleidigung.

ARZBERG/LANDKREIS WUNSIEDEL Wegen einer Meinungsverschiedenheit zeigte ein 60-jähriger Arzberger seinem Kontrahenten und dessen Stieftochter den nackten Hintern. Zur Verabschiedung zeigte er den beiden den Hitlergruß. Gegen ihn wird wegen Beleidigung und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organe ermittelt.


0 Kommentare