23.01.2018, 18:30 Uhr

Brachiale Gewalt Einbrecher wollte in die Veranstaltungsräume des VAZ Burglengenfeld eindringen

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

Ein bislang unbekannter Täter versuchte in der Zeit von Samstag, 20. Januar, 20 Uhr, bis 22. Januar, 7 Uhr, über die Haupteingangstür in die Veranstaltungsräume des VAZ in der Kallmünzer Straße in Burglengenfeld einzudringen.

BURGLENGENFELD Dies versuchte er mit brachialer Gewalt, indem er vermutlich mit einem Brecheisen den Scharnierbereich der Eingangstüre anging. Ein Eindringen in die Veranstaltungsräume gelang ihm jedoch nicht, möglicherweise wurde er bei der Tatausführung gestört. Die Eingangstür wurde damit in ihrer Funktion erheblich beschädigt, sodass ein vierstelliger Euro-Betrag als Schaden veranschlagt wird.


0 Kommentare