29.12.2017, 11:20 Uhr

Zeugen gesucht Radmuttern gelockert – die Polizei ermittelt

(Foto: Dominic Casdorf)(Foto: Dominic Casdorf)

Ein Mann aus Münchberg fuhr am Donnerstag, 28. Dezember, mit seinem Lkw von Münchberg nach Himmelkron. Während der Fahrt hörte er Geräusche an der Vorderachse. Eine Überprüfung ergab, dass die Radmuttern des rechten Vorderrades gelockert wurden.

MÜNCHBERG/LANDKREIS HOF Der Lkw parkte vom Heiligen Abend bis zum Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz des Baumarktes in der Austraße. Ein Schaden an dem Lkw entstand glücklicherweise nicht. Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Hinweise auf den Täter erbittet die Polizei Münchberg.


0 Kommentare