27.12.2017, 10:00 Uhr

Unfall in Oberviechtach Vorfahrt missachtet, da krachte es in der Kreuzung

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 61-jähriger Mann aus der Gemeinde Dieterskirchen fuhr am Freitag, 22. Dezember, gegen 14.45 Uhr mit seinem Pkw auf der Nabburger Straße in Oberviechtach stadtauswärts und wollte die Teunzer Straße geradeaus zur Muracher Straße überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 45-jährigen Weidners, der mit seinem Pkw die Teunzer Straße stadtauswärts befuhr.

OBERVIECHTACH Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der Beifahrer des Weidners, ein 75-jähriger Mann aus Recklinghausen, leicht verletzt. Er musste im Oberviechtacher Krankenhaus ambulant behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von insgesamt circa 5.000 Euro.


0 Kommentare