22.12.2017, 18:10 Uhr

Leicht verletzt 37-jähriger Pkw-Fahrer fährt Kind (4) an

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Donnerstagnachmittag, 21 Dezember, inKümmersbruck von der Bayernwerkstraße aus kommend in Richtung Hammergutstraße. Als die Ampel Grünlicht zeigte, bog er von der Bayernwerkstraße in den Schloßplatz nach links ein, als es zum Unfall kam.

KÜMMERSBRUCK/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Zur gleichen Zeit überquerte eine 25-jährige Kümmersbruckerin mit ihrem vier Jahre alten Sohn zu Fuß den Fußgängerweg von der Hammergutstraße in die Bayernwerkstraße über den Schloßplatz. Als beide ebenfalls bei Grünlicht die Straßen überquerten, übersah der Fahrzeuglenker vermutlich den Vierjährigen und fuhr das Kind an. Nach ersten Erkenntnissen wurde es leicht verletzt in das Klinikum Amberg gebracht.


0 Kommentare