21.12.2017, 14:38 Uhr

Führerschein sichergestellt Mit 1,66 Promille in den Straßengraben

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 20. Dezember, gegen 22.15 Uhr, war eine 54-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße bei Draisendorf unterwegs. Vermutlich bei einem Wendemanöver geriet sie rückwärts in den Straßengraben und saß fest.

REGNITZLOSAU/LANDKREIS HOF Da eine hinzukommende Streife bei der Frau Alkoholgeruch wahrnahm, war ein Alkotest die Folge. Dieser ergab dann auch einen Wert von 1,66 Promille und die Betroffene musste mit zur Blutentnahme. Ihr Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Neben einer Geldstrafe kommt auch der Entzug ihrer Fahrerlaubnis auf die Betroffene zu.


0 Kommentare