16.12.2017, 10:25 Uhr

Strafanzeige Über zwei Promille, kein Führerschein – und dann auch noch ordentlich Gas gegeben

(Foto: dehooks/123rf.com)(Foto: dehooks/123rf.com)

Streifenbeamte der PI Wunsiedel wollten in der Nacht zum Samstag, 16. Dezember, gegen 2 Uhr, in Wunsiedel einen Pkw kontrollieren. Nachdem der Fahrer die Beamten bemerkte, fuhr er schnellen Rades im Stadtgebiet umher und missachtete dabei geltende Verkehrsregeln.

WUNSIEDEL Der Fluchtversuch konnte aber vereitelt und der Pkw angehalten werden. Der Grund war schnell klar, über zwei Promille hatte der Fahrzeugführer intus. Wie sich weiterhin herausstellte, hatte der nicht ortsansässige 28-jährige Fahrer auch keinen Führerschein mehr, dieser wurde ihm bereits entzogen. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und den Fahrer erwartet nun eine saftige Strafanzeige.


0 Kommentare