29.10.2017, 17:26 Uhr

Unfall inSchnaittenbach Betrunkener kracht mit seinem Auto gegen eine Gartenmauer

(Foto:123rf.com)(Foto:123rf.com)

Am Sonntagmorgen, 29. Oktober, gegen 0.20 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Landkreisbewohner mit einem Kleintransporter die Staatsstraße 2399 aus Richtung Freudenberg kommend in Richtung Kemnath am Buchberg.

SCHNAITTENBACH/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Bei Eintreffen der Polizei konnte der Fahrer noch hinter dem Steuer sitzend angetroffen werden. Dieser machte einen stark alkoholisierten Eindruck auf die Beamten, was zur Folge hatte, dass sich der 22-Jährige einer Blutentnahme unterziehen musste. Des Weiteren wurde der Führerschein vor Ort sichergestellt. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle geborgen werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden am Transporter und der Mauer wird auf rund 3.500 Euro beziffert. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren, unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, eingeleitet


0 Kommentare