05.01.2021, 08:55 Uhr

Verwandtschaftsbesuch Familie mitten in der Nacht trotz Ausgangssperre auf der Rückreise von Polen erwischt

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Cham. Im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle wurde am Montag, 4. Januar, gegen 23.45 Uhr, der Fahrer eines Pkws auf der Bundesstraße B20 bei Cham angehalten. Die Insassen des Pkws, ein Ehepaar mit Kind, waren auf der Rückreise von Polen, wo sie einen Verwandtenbesuch machten, in den Bereich Dingolfing.

Die Rückfahrt stellt keinen triftigen Grund für eine Ausnahme von der Ausgangssperre dar. Die beiden erwachsenen Fahrzeuginsassen werden wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Infektionsschutzgesetz angezeigt. Die notwendige Quarantäne treten sie an ihrem Wohnort an.


0 Kommentare