30.12.2020, 11:51 Uhr

Bei Gebelkofen Am Stopp-Schild krachte es

 Foto: Seven Seas Creations/123rf.com Foto: Seven Seas Creations/123rf.com

Am Dienstag, 29. Dezember, 10.40 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Kraftfahrer mit seiner Sattelzugmaschine die Kreisstraße R30 von Köfering in Richtung Gebelkofen. An der Kreuzung mit der Kreisstrasse R12 wollte er diese in gerader Richtung überqueren. Zeitgleich war eine 33-Jährige mit ihrem Mitsubishi auf der R12 von Obertraubling kommend in Richtung Thalmassing unterwegs.

Obertraubling. Der Lkw-Fahrer hielt seine Sattelzugmaschine vorschriftsmäßig am Stopp-Schild an, fuhr aber dann trotz der von rechts herannahenden und bevorrechtigten Pkw-Lenkerin in die Kreuzung ein. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wobei die Pkw-Fahrerin leicht verletzt und in eine Krankenhaus eingeliefert wurde. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss noch fahrbereit, der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 5.000 Euro.


0 Kommentare