22.12.2020, 11:13 Uhr

Ausgangsbeschränkung Ohne triftigen Grund – 22-Jähriger war nachts um 23 Uhr noch unterwegs

 Foto: FedericoC/123rf.com Foto: FedericoC/123rf.com

Am Montag, 21. Dezember, gegen 23 Uhr, wurde der PI Regenstauf eine mutmaßliche Sachbeschädigung mitgeteilt.

Regenstauf. Durch die eintreffende Streife konnten keinerlei Beschädigungen festgestellt werden. Allerdings wurde eine männliche, 22-jährige Person angetroffen, die sich trotz Ausgangsbeschränkung ohne triftigen Grund außerhalb der Wohnung aufhielt. Eine entsprechende Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz erwartet den Mann.


0 Kommentare