14.12.2020, 14:58 Uhr

Ertappt Einbrecherin in Fitnessstudio auf frischer Tat festgenommen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht zum Samstag, 12. Dezember, gegen 2 Uhr, meldete eine Alarmanlage einen Einbruch in ein Fitnessstudio im Ortsteil Höllhöhe in Neukirchen beim Heiligen Blut. Als eine Polizeistreife dort eintraf, hielt bereits ein alarmierter Mitarbeiter des Studios die auf frischer Tat ertappten Einbrecherin fest.

Neukirchen beim Heiligen Blut. Die 23-jährige Tatverdächtige, die aus dem östlichen Landkreis stammt und eigentlich in Spanien wohnhaft ist, kommt außerdem für zwei zeitlich weiter zurückliegende Einbrüche in Frage. Entsprechendes Diebesgut, das damals entwendet worden war, konnte in ihrer Wohnung aufgefunden werden.

Die junge Frau ist geständig. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg wurde sie nach erfolgter Sachbearbeitung, Sicherstellung von Einbruchswerkzeug und erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt.


0 Kommentare