22.10.2020, 13:52 Uhr

Zeugen gesucht 17-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Arnschwang leicht verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, fuhr ein 17-jähriger Further mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße von Arnschwang in Richtung Weiding. Ein vor ihm fahrender 34-jähriger Skoda-Fahrer bremste ab, um nach links abzubiegen. Dies übersah der 17-Jährige und fuhr auf den Vorausfahrenden auf.

Arnschwang. Bei dem Zusammenstoß wurde der 17-Jährige leicht verletzt, er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Furth im Wald unter der Telefonnummer 09973/ 5040 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare