30.09.2020, 14:06 Uhr

Kontrolle bei Lappersdorf 40-Jährigen ohne Führerschein auf der A93 erwischt – er hatte noch nie einen!

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Dienstag, 29. September, gegen 9.15 Uhr, kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der Autobahn A93 bei Lappersdorf einen 40-jährigen Mann aus dem Landkreis Schwandorf, der mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs war.

Lappersdorf. Bei der Kontrolle konnte der 40-Jährige keinen Führerschein vorzeigen. Recherchen vor Ort ergaben, dass der Fahrzeuglenker offensichtlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Wenig später räumte der Mann ein, dass er ohne Fahrerlaubnis unterwegs ist und noch nie eine Fahrerlaubnis besaß. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare