21.09.2020, 10:17 Uhr

Unfall in Bernhardswald In der Hundeleine verheddert – Radfahrerin stürzt und verletzt sich leicht

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 20. September, gegen 17.50 Uhr, befuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Falkenstraße in Bernhardswald und führte ihren Hund mit sich, als sie stürzte.

Bernhardswald. Offensichtlich verhedderte sich die Leine, sodass die junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und stürzte. Sie wurde mit leichten Verletzungen mit einem Krankenwagen vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. Der Hund blieb unverletzt.


0 Kommentare