09.09.2020, 13:35 Uhr

Schwer verletzt 81-Jährige missachtet die Vorfahrt – 23-Jähriger will ausweichen und überschlägt sich

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 8. September, um 18 Uhr, wollte eine 81-jährige Polo-Fahrerin von Buch her kommend nach links in die Kreisstraße NM13 Richtung Breitenbrunn einbiegen. Dabei übersah sie einen 23-jährigen Seat-Fahrer, der von Breitenbrunn in Richtung Langenthonhausen fuhr.

Breitenbrunn. Beim Ausweichmanöver fuhr der junge Mann zuerst in einen Grünstreifen, verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw, stieß gegen eine Silomauer und überschlug sich. Der Fahrzeugführer wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Regensburger Krankenhaus verbracht werden. An seinem Seat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Die Feuerwehren Buch und Breitenbrunn kamen an der Unfallstelle zum Einsatz.


0 Kommentare