30.08.2020, 21:56 Uhr

Mit einem geklauten Fahrrad betrunken gegen einen Pkw gefahren

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 30. August, befuhr ein 41-Jähriger mit einem Fahrrad die Maximilianstraße in Regensburg. Hier stieß er mit einem am Straßenrand geparkten Pkw zusammen, wobei ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich an diesem entstand.

Regensburg. Der Grund für den Zusammenstoß war schnell gefunden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen deutlich überhöhten Wert, weswegen im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Dem nicht genug, ergab die Kontrolle außerdem, dass das Fahrrad, mit dem der 41-Jährige unterwegs war, zuvor durch diesen gestohlen wurde. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.


0 Kommentare