22.08.2020, 09:47 Uhr

Unfall in Schierling Autofahrerin übersieht Radfahrer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zu einem Verkehrsunfall mit einem 57-jährigen Radfahrer, bei dem dieser mittelschwere Verletzungen erlitt, kam es am Freitagmittag, 21. August, in Mannsdorf, Gemeindebereich Schierling.

Schierling. Gegen 11.45 Uhr fuhr eine 29-jährige Postzustellerin mit ihrem Fahrzeug von einem Grundstück in der Ortsmitte auf die Straße ein. Hierbei übersah sie einen Radfahrer, der gerade aus Richtung Buchhausen kommend die abschüssige Hauptstraße befuhr. Der Radfahrer erkannte die Situation und wollte noch ausweichen, kam jedoch hierbei zu Sturz. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in eine Krankenhaus eingeliefert. Die junge Frau blieb unverletzt. Am Fahrrad entstand Sachschaden im mittleren, dreistelligen Euro-Bereich.


0 Kommentare