30.07.2020, 13:24 Uhr

Unfall bei Neutraubling Pkw prallt auf der A3 in Baustellenabsperrung

 Foto: Alexander Auer Foto: Alexander Auer

Ein BMW kam am Donnerstag, 29. Juli, kurz nach 11.30 Uhr auf der Autobahn A3 auf Höhe der Anschlussstelle Neutraubling in Fahrtrichtung Passau von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betonabsperrung der Autobahn-Baustelle.

Neutraubling. Die Insassen, eine Familie mit Kindern, kam glimpflich davon. Zwei Personen wurden mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Neutraubling leitete den Verkehr an der Unfallstelle über die rechte Fahrspur vorbei. An dem BMW entstand wohl wirtschaftlicher Totalschaden. Die Kollision war so heftig, dass das rechte Vorderrad aus dem PKW herausgerissen wurde. Auch die Betonabsperrung wurde mehrere Meter verschoben.

Aktuell (Stand 12.30 Uhr) kommt es aufgrund des Unfalls zu Verkehrsbehinderungen. Auch ein Rettungshubschrauber war am Unglücksort.


0 Kommentare