29.07.2020, 16:01 Uhr

Vortest positiv 15-jähriger Mofafahrer unter Drogeneinwirkung unterwegs

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

Am Dienstag, 28. Juli, gegen 14.40 Uhr, wurde ein 15-jähriger Mofafahrer im Umfeld des Neubäuer Sees einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da Anzeichen für kürzlich erfolgten Drogenkonsum vorhanden waren, erfolgte ein freiwilliger Drogenvortest, der positiv auf den Wirkstoff THC anschlug.

Neubäu. Nachdem die Eltern des Jugendlichen verständigt wurden, wurde dieser zur Blutentnahme ins Krankenhaus Roding verbracht. Sollte sich bei der Analyse der Blutprobe der Verdacht erhärten, erwartet den Schüler eine Bußgeldanzeige mit Fahrverbot.


0 Kommentare