26.06.2020, 13:15 Uhr

Unfallzeugen gesucht Rettungswagen passiert Ampelkreuzung – Fahrzeug macht Platz und baut Unfall

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 24. Juni, kam es gegen 16 Uhr, in Regensburg an der Einmündung Amberger Straße/Chamer Straße zu einem Verkehrsunfall. An der Stelle passierte ein Fahrzeug des Rettungsdienstes die Ampelanlage mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. Um die Durchfahrt zu ermöglichen, machte ein Fahrzeugführer Platz und fuhr in die Kreuzung ein.

Regensburg. Dort kam es wenig später zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Es entstand Sachschaden in Höhe von 55.000 Euro. Das Einsatzfahrzeug war am Verkehrsunfall nicht direkt beteiligt.

Aktuell ist der genaue Hergang des Verkehrsunfalls noch unklar. Die Polizeiinspektion Regensburg Nord ist daher auf der Suche nach Unfallzeugen. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 0941/ 5062221 melden.


0 Kommentare