25.06.2020, 11:39 Uhr

Ermittlungsverfahren eingeleitet Zwei Männer zu zweit auf einem Fahrrad – beide nach Sturz leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 23. Juni, gegen 12.45 Uhr, befuhren zwei Männer den Radweg entlang der Straubinger Straße in Regensburg mit dem Fahrrad. Hierfür benutzten der 20- und der 21-Jährige allerdings gemeinsam nur ein Fahrrad. Die Aufgaben eines Fahrzeugführers erledigten sie arbeitsteilig, indem einer lenkte und der andere in die Pedale trat.

Regensburg. Hierbei kamen sie ins Schlingern und stürzten. Die beiden Männer zogen sich leichte Verletzungen zu.

Gegen beide Verkehrsteilnehmer wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.


0 Kommentare