31.05.2020, 11:09 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Fußgänger auf dem Gelände einer Tankstelle in Sinzing angefahren

 Foto: Wendell Franks/123rf.com Foto: Wendell Franks/123rf.com

Bereits am Donnerstag, 28. Mai, kam es zu einer Berührung zwischen einer Autofahrerin und einem Fußgänger im Bereich einer Tankstelle am Reitfeld in Sinzing.

Sinzing. Da der Fußgänger zunächst keine Schmerzen verspürte, unterließ er es, sich das Kennzeichen oder die Personalien der Autofahrerin zu notieren. Als sich aber später Schmerzen einstellten, begab er sich in ärztliche Behandlung und es wurde eine leichte Verletzung festgestellt.

Die Polizeiinspektion Nittendorf bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare