26.05.2020, 09:30 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung BMW-Fahrer übersieht beim Abbiegen einen Radfahrer

 Foto: Photographee.eu/123rf.com Foto: Photographee.eu/123rf.com

In den frühen Morgenstunden des Samstags, 23. Mai, übersah ein 57-jähriger BMW-Fahrer in Regensburg beim Rechtsabbiegen von der Brennes- in die Nordgaustraße einen 26-jährigen Radfahrer, der sich beim folgenden Sturz leichte Verletzungen zuzog.

Regensburg. Am Pkw und Fahrrad beläuft sich der Schaden auf über 2.500 Euro. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.


0 Kommentare