18.05.2020, 09:39 Uhr

Aufwändige Bergung Mountainbiker stürzt im Wald und verletzt sich schwer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 16. Mai, gegen 14 Uhr, stürzte ein 29-Jähriger mit seinem Mountainbike in einem Waldgebiet zwischen Etterzhausen und Penk.

Nittendorf. Aufgrund des unwegsamen Geländes erfolgte die Bergung des Verletzten durch Einsatzkräfte der Bergwacht, der Feuerwehren aus Etterzhausen und Lappersdorf sowie der Berufsfeuerwehr Regensburg und eines Rettungshubschraubers. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in eine Regensburger Klinik gebracht.


0 Kommentare