07.05.2020, 16:01 Uhr

Aufmerksamer Zeuge Polizei erwischt Fahrraddieb auf frischer Tat

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte am Mittwoch, 6. Mai, gegen 23 Uhr, einen Fremden in der Garage seines Nachbarn in der Peter-Rosegger-Straße in Regenstauf. Auf Ansprache konnte der Fremde keinen plausiblen Grund für seine Anwesenheit nennen und entfernte sich aus der Garage.

Regenstauf. Der aufmerksame Mann verständigte daraufhin sofort die Polizei und es gelang im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen einen Tatverdächtigen im näheren Umfeld festzustellen. Durch weitere Maßnahmen gelang es, den Verdächtigen als die Person zu identifizieren, die sich unberechtigt in der Garagen aufgehalten hat.

Zudem zeigte sich, dass der 36-jährige Mann aus Regenstauf offensichtlich versucht hatte, ein Fahrrad aus der Garage zu entwenden. Gegen den Festgenommenen wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen versuchten Fahrraddiebstahls eingeleitet. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen konnte der 36-Jährige wieder entlassen werden. Der Schlüssel für den schnellen Ermittlungserfolg war einmal mehr die gute Zusammenarbeit des aufmerksamen Zeugen mit der Polizei.


0 Kommentare