24.03.2020, 15:43 Uhr

In Lappersdorf Erfolg für die Kripo – Pkw-Diebstahl nach zwei Jahren geklärt

 Foto: Teddy Leung/123rf.com Foto: Teddy Leung/123rf.com

In enger Zusammenarbeit mit mehreren bayerischen Dienststellen ist es der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg gelungen, den Diebstahl eines Audi A6 in Lappersdorf, nach über zwei Jahren aufzuklären.

Regensburg. Wie bereits im Februar 2018 berichtet, wurde im Gemeindebereich Lappersdorf über Nacht unbemerkt ein Audi A6 durch bisher unbekannte Täter entwendet. Nachdem der gestohlene Audi im Bereich Neunburg vorm Wald von den Tätern abgestellt wurde, konnten diese vorerst unerkannt fliehen. Der Wert des Fahrzeuges lag zum damaligen Zeitpunkt im oberen fünfstelligen Eurobereich. Ein aufmerksamer Zeuge meldete seine Beobachtungen damals der Polizei.

Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg und akribischer Spurensicherung am Fahrzeug wurden nun zwei Männer im Alter von 34 und 38 Jahren anhand von DNA-Material identifiziert.

Den beiden Beschuldigten wird nun der besonders schwere Fall eines Kraftwagens vorgeworfen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen.


0 Kommentare