24.02.2020, 13:00 Uhr

Unfall bei Unterlichtenwald Beim Überholen ins Bankett geraten – 22-Jähriger überschlägt sich mehrfach


Am Sonntag, 23. Februar, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Audi-Fahrer die Staatsstraße 2145 von Unterlichtenwald her kommend in Richtung Donaustauf. Nach der Ortsausfahrt Unterlichtenwald überholte der Mann im Kurvenbereich einen 39-jährigen Skoda-Lenker, als es zum Unfall kam.

Altenthann. Beim Einscheren geriet der Audi aufs Bankett, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrere Male. Der Fahrer wurde leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Der Gesamtunfallschaden beläuft sich auf rund 5.500 Euro. Beim 22-Jährigen wurde eine Alkoholisierung festgestellt. Inwieweit diese Einfluss auf das Unfallgeschehen hatte, wird noch geprüft.


0 Kommentare