23.02.2020, 20:39 Uhr

Die Kripo ermittelt Bargeld und Mobiltelefone fallen Einbrechern in die Hände

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Freitagnacht kam es im Stadtgebiet von Regensburg zu einem Firmeneinbruch, bei dem es die Täter auf hauptsächlich auf Bargeld abgesehen hatten.

Regensburg. Bisher unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22.02.2020, zwischen 18 und 7 Uhr, in ein im Bereich Frankenstraße/Bäckergasse gelegenes Firmengebäude. Dort verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu den Büro- und Personalräumen. Entwendet wurden neben Bargeld unter anderem auch Mobiltelefone.

Wem Freitagnacht im Bereich des Tatortes Personen aufgefallen sind, die sich dort in verdächtiger Weise herumgetrieben haben, wird dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare