17.02.2020, 17:30 Uhr

33-Jähriger erwischt Ohne Führerschein und Versicherung unterwegs

 Foto: uh Foto: uh

Am Sonntagabend, 16. Februar, wurde in Rötz ein 33-jähriger tschechischer Staatsangehöriger als Fahrer seines Alfa-Romeo einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Rötz. Im Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass er aufgrund eines Fahrverbots seinen Führerschein abgeben hätte müssen. Da er dies nicht fristgerecht machte, wurde das Fahrverbot wirksam und er hätte nicht fahren dürfen. Zusätzlich konnte ermittelt werden, dass für das Fahrzeug keine Haftpflichtversicherung bestand. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, den Mann erwartet nun eine entsprechende Anzeige.


0 Kommentare