12.02.2020, 23:32 Uhr

In Rötz gestoppt Brummifahrer starrte aufs Handy und steuerte seinen 40-Tonner im Blindflug

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Dienstag, 11. Februar, um 13.15 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife ein tschechischer Sattelzug durch Rötz fahrend festgestellt werden, dessen Fahrer mit beiden Unterarmen auf dem Lenkrad lehnte.

Rötz/Landkreis Cham. Dabei bediente er in Ruhe sein Mobiltelefon. Zu dieser Zeit herrschte viel Verkehr und Schüler hielten sich am Marktplatz auf. Glücklicherweise kam es nicht zu einem Schadensereignis. Der Fahrer wurde angehalten und zur Anzeige gebracht. Ihn erwartet nun ein Bußgeld und ein Punkt.


0 Kommentare