11.02.2020, 11:25 Uhr

Strafunmündig 13-Jähriger klaut Feinbohrschleifer und wird erwischt

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Einen Feinbohrschleifer im Wert von 20 Euro versuchte ein 13-jähriger Schüler am Freitag, 7. Februar, gegen 17.30 Uhr, in einem Verbrauchermarkt im Nittendorfer Ortsteil Pollenried zu klauen.

NITTENDORF. Er wurde jedoch dabei beobachtet, wie er das Stehlgut unter seiner Jacke versteckte und ohne zu bezahlen den Kassenbereich passierte. Noch bevor er das Geschäft verlassen konnte, wurde er angehalten und die gestohlene Ware sichergestellt. Das strafunmündige Kind wurde seinem Vater übergeben.


0 Kommentare