10.02.2020, 15:52 Uhr

Mindestens ein Monat Fahrverbot 47-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss E-Scooter

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagabend, 9. Februar, stellte eine Streifenbesatzung der PI Regensburg Nord einen 47-Jährigen fest, der mit einem E-Scooter im Bereich der Walhalla-Allee in Regensburg fuhr.

REGENSBURG. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und mindestens ein Monat Fahrverbot.


0 Kommentare