08.02.2020, 23:35 Uhr

Ermittlungen in Regensburg Wohnung am Bismarckplatz war das Ziel von Einbrechern

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei einem Einbruch in der Regensburger Altstadt erbeuteten unbekannte Täter Bargeld und Schmuck. Hinweise auf die Einbrecher liegen derzeit noch nicht vor.

REGENSBURG. Am Freitag, 7. Februar, drangen bislang unbekannte Täter in den frühen Abendstunden gewaltsam in eine ein. Aus der Wohnung wurden Bargeld und Schmuck sowie Ausweise und eine Spielekonsole entwendet. Es entstand ein Diebstahlschaden im mittleren, dreistelligen Euro-Bereich. Zudem entstand ein geringer Sachschaden.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Sachbearbeitung übernommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888 mit der Kriminalpolizei Regensburg in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare