06.02.2020, 11:56 Uhr

Rund 15.000 Euro Schaden Mercedes-Fahrer übersieht VW-Fahrer im Kreisel

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Donnerstag, 6. Februar, gegen 5.35 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mercedes-Fahrer die Kreisstraße R42 von Frauenzell her kommend in Richtung Autobahn-Anschlussstelle Wörth/Wiesent. Vor dem Kreisverkehr bei Wiesent hielt der Mann zunächst an, fuhr dann ein und übersah dabei allerdings einen 25-jährigen VW-Fahrer, der sich bereits im Kreisel befand.

WIESENT. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Zum Glück blieben die zwei Fahrzeugführer unverletzt. An den Pkw entstand Unfallschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

0 Kommentare