30.01.2020, 15:15 Uhr

Winterlichen Straßenverhältnisse Schutzengel als Beifahrer – Pkw einer 21-Jährigen überschlägt sich mehrmals

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 29. Januar, um 8 Uhr, fuhr eine 21-jährige Seat-Fahrerin vom Seubersdorfer Ortsteil Wissing in Richtung Breitenbrunner Ortsteil Kemnathen. Vermutlich aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse verriss sie kurz vor Kemnathen das Steuer und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich ihr Pkw mehrmals und landete im Straßengraben.

BREITENBRUNN Die junge Frau hatte vermutlich einen Schutzengel als Beifahrer, denn sie zog sich bei dem Aufprall lediglich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem BRK in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. An ihrem Pkw entstand allerdings wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 9.500 Euro.

Die freiwillige Feuerwehr Kemnathen war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.


0 Kommentare